Ihr Warenkorb
keine Produkte

MT-trap Wespen- und Bremsenfalle

Art.Nr.:
IF4316
Lieferzeit:
3 Tage 3 Tage
62,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand


MT-trap Wespen- und Bremsenfalle

Die Natur genießen ohne durch Wespen und / oder Pferdefliegen belästigt zu werden.

Die Falle wurde konzipiert um die Insekten abzufangen, die in der Regel am stärksten als Belästigung empfunden werden:
- Bremsen kann man in der Regel in der Zeit von Mai bis August finden.
- Wespen kommen hauptsächlich in der Zeit von Juni bis September vor.

Das Prinzip der Falle:

Das Prinzip, das zum Anlocken der Bremsen verwendet wird, ist eine bewährte und allgemein akzeptierte Methode.

Mit Hilfe der Sonne wird die Luft unter dem Trichter erhitzt, diese Wärme wird von dem schwarzen Ball aufgenommen.
Der Ball selbst beginnt, die Energie in Form von Infrarotstrahlung wieder abzugeben.
Bremsen werden durch Infrarotstrahlung angezogen, die von größeren Objekten abgegeben wird.
Sie sehen diese Objekte als mögliche Nahrungsquellen (Menschen oder größere Säugetiere, wie Pferde oder Kühe) und werden auf diesen landen.
Sobald sie auf dem schwarzen Ball gelandet sind, werden sie diesen untersuchen und versuchen Ihn zu stechen.
Da sie kein Blut saugen können, werden sie ihrem natürlichen Verhalten folgen und weg fliegen.
Bremsen starten naturgemäß immer nach oben.
Um die Kugel herum wurde ein Trichtersystem aufgebaut, in dessen Mitte sich ein Sammelbehälter befindet, aus dem ein Entweichen nicht möglich ist.
Wespen haben das gleiche Flugverhalten wie Bremsen, auch sie fliegen nach oben.

Im Gegensatz zu Bremsen oder Wespen werden Sie nicht durch Infrarotstrahlung angezogen, sondern von süßen Düften, wie z.B. Zucker.
Optional kann ein flüssiger Wespenlockstoff in den Sammelbehälter gegeben werden, um so die Wespen anzulocken.
Die Wespen fliegen in die Falle von unten ein und fliegen dann in den Sammelbehälter. Von hier aus ist eine Flucht unmöglich.
Der Wespenlockstoff ist nicht im Lieferumfang enthalten!
Einfache und effektive Kontrolle der Insekten, die Sie lieber nicht um sich herum haben.

Die MT-trap ist zum Aufhängen konzipiert.
Ein optionaler Aufsteller zur Befestigung im Boden kann zusätzlich bestellt werden.

Standortwahl Anleitung:

• Das Prinzip der MT-trap wird nur im Freien funktionieren, weil die Sonne benötigt wird, um den Ball zu erwärmen.
• Stellen Sie die MT-trap in Bereichen auf, in denen man sitzt (Terrassen etc.).
• Stellen Sie die MT-trap an einem sonnigen
  Ort (in Schattenbereichen ist die Falle weniger effektiv).
• Hängen Sie die MT-trap maximal in einer Höhe von 1,80 Meter und mindestens in einer Höhe von 1,00 Meter über dem Boden auf.
• Wenn die MT-trap für die Wespenkontrolle eingesetzt wird, geben sie den Wespenlockstoff in den Sammelbehälter.
  Dieser bleibt für einen Zeitraum von 2 bis 4 Wochen attraktiv.

Verwendung in/um:

• Grünflächen
• Schwimmbecken
• Reitwiesen
• Terrassen
• Golfplätze
• in jedem Bereich,
  in dem Wespen und Bremsen sich aufhalten und man belästigt wird

Technische Daten:

• Abmessungen: 40 x 50 cm (Durchmesser x Höhe)
• Gewicht: ca. 1,5 kg
• Einsatzbereich: 25 bis 100 m²


Wie können wir Ihnen helfen?
Dürfen wir Sie zum Thema Insektenvernichter telefonisch beraten?
Rufen Sie an!
Wir sind direkt gerne für Sie da:
Tel.: 089 680 70 226

Über 3.000 zufriedene Kunden - nicht zu letzt wegen unserer professionellen Beratung rund um Insektenvernichter.
Zu diesem Produkt empfehlen wir Ihnen:

Wespenfalle WaspBane - giftfrei

Wespenfalle WaspBane - giftfrei

28,95 EUR
Wespenfalle RedTop - giftfrei

Wespenfalle RedTop - giftfrei

12,90 EUR
Wespenfalle Silva Country

Wespenfalle Silva Country

7,90 EUR
MT-tarp Aufsteller

MT-tarp Aufsteller

20,20 EUR
Mitglied im Händlerbund